Überspringen zu Hauptinhalt

Maikneipe Online

Maikneipe Online
So geht Maikneipe Online

Was tun mit Veranstaltungshighlights wie der Maikneipe in Zeiten von Corona, Abstandgeboten und Maskenpflicht? Corpsbruder Below I hatte die Idee und zur virtuellen Maikneipe vom heimatlichen Schreibtisch eingeladen. Die Aktiven, d.h. die Hausbewohner, die den eigenen Hausstand in der Lutherstr. 14 bilden, feierten auf dem Corpshaus in der Kleinen Kneipe. Below schaltete sie zur Konferenz dazu, als sie „So pünktlich zur Sekunde“ anstimmten. Die erste Online-Maikneipe in der Geschichte der Hasso-Nassovia mit globaler Reichweite bis ins ferne Namibia.

Das Licht haben um 1.30 Uhr ausgemacht: Braemer II, Kreitz III und der Organisator Below. Über 30 Corpsbrüder und für die Verhältniscorps traditionell Koch V Sueviae Freiburg EM hatten sich online eingeklingt: Bauer V, IaCB Bellschan, Below I, Braemer II, Comberg, Diefenbach III EM, Diefenbach IV, Grießhaber II, Hannig, Hellriegel, Keßler V, Kirsch, Klein II, Kless, Koepchen, IaCB Köhler X, Köster I, Kreitz III, Langer, Lau, Loeber IV, Mack II, Meiritz, Onken, Osmers EM, Reinhard IV, Scheffer VIII, IaCB Siennicki, Weihe, Woeste I, Woeste II und Wulfetange II. Reinhard im fernen Namibia auf seiner Farm Kuzikus war mit dabei – immerhin blieb ihm die weite Anreise erspart.

Y

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche