Überspringen zu Hauptinhalt

Förderpreis 2020 für Studienleistungen

Förderpreis 2020 Für Studienleistungen

Die alten Herren der Hasso-Nassovia haben 2012 den Hasso-Nassovia-Förderpreis gestiftet. Nach längerer Pause und nach Abstimmung mit anderen Gremien des Corps soll er dieses Jahr wieder ausgelobt werden. Der Förderpreis ist mit 500 € und einem Deckelschoppen dotiert und wird mit einer Urkunde dokumentiert. Damit soll ein aktiver oder inaktiver Corpsbruder ausgezeichnet werden, der in der Lage ist/war, überdurchschnittliche Studien-, Examens oder Promotionsleistungen mit dem Engagement für das Corps Hasso-Nassovia zu verbinden.

Zuletzt wurde 2012 Corpsbruder Tonigold ausgezeichnet. Der Förderpreis soll Ende 2020 oder spätestens Mitte 2021 ausgesprochen werden, je nachdem, wann zählbare Studienergebnisse für das akademische Jahr 2020 vorliegen. Durch den Förderpreis soll besonderes Engagement von jungen Corpsbrüdern belohnt werden, die es geschafft haben, exzellente Studienleistungen mit der Aktivität bei Hasso-Nassovia zu verbinden.

Y

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche