Überspringen zu Hauptinhalt

Vierertreffen in Marburg

Vierertreffen In Marburg

Es geht doch! Bedenken von Alten Herren, die schon ein Dreiertreffen (mit anderen Beteiligten) für unbeherrschbar erklärt hatten, widerlegten unsere rund 20 jungen Corpsstudenten aus Würzburg, Tübingen, Leipzig und Marburg, die sich erstmals zum Vierertreffen in Marburg vom 25.10 – 27.10 zusammenfanden. Die Gäste kamen mit der Erwartung nach Marburg, nicht nur das schöne Hessen-Nassauer-Haus kennen zu lernen. Sondern auch ein bisschen was von der Studentenstadt Marburg zu sehen.

Deswegen hatten unsere Aktiven eine offizielle Stadttour gebucht, die u.a. bis zur (und in die ?) Elisabethkirche führte. Neben dem einen oder anderen Gerstensaft genossen die Teilnehmer am Abend ein „Knigge-Dinner“ auf dem Corpshaus Auch der opulente Knoppik-Brunch am Sonntagmorgen verfehlte seine Wirkung nicht. Ein rundum gelungenes Wochende.

Y

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche