Überspringen zu Hauptinhalt

Semesterbeginn am 24.10.

Semesterbeginn Am 24.10.
Semesterantrittskneipe in der kleinen Kneipe

A uf geht`s in das neue Wintersemester 2020/21. Zuerst einmal zum Gruppenbild ohne Dame auf den Corpshausterrassen – erlaubt ohne Mund-/Nasenschutz – trafen sich v.r. Leichsering, Kirsch, Velte, Eulig, Kreitz V, Pieniazek, Wortmann, Fröhlich, Lücking, Köhler X, Gröger, Ernst II, Schmitt II, Luhn, Beeken, Giring, Lau, Comberg, Ertl, Grießhaber II, Schindler II, Waltz, Hobrecker III und Etrich. Im November wäre das Treffen aufgrund des aktuellen Lockdown-Modus nicht möglich gewesen.

Einige Corpsbrüder legten schon etwas früher los:
Das Antrittswochenende starteten die Aktiven und Inaktiven bereits am Freitag Abend in der Sonne, eingeladen von Comberg, Lau, Beeken, Ertl und Hobrecker.

Auf der Corpsterrasse

Die CK-Sitzung startete verspätet, es dauerte einige Zeit, bis auch die Online-Teilnehmer alle an Bord waren; in der kl. Kneipe tagten im gehörigen Abstand Lau, Comberg, Herzberger I, Hobrecker III, Ernst II (Inaktivenvertreter) und Lücking (Senior).

An der Antrittskneipe abends nahmen dann nur noch die Jüngeren teil, keine Risikogruppe, als Gäste Sandvoß Nassoviae Würzburg, MC Tafazzoli Rhenaniae Bonn und Josefs Sueviae Freiburg.

Um sicherzustellen, dass wir nicht als „Corona-Superspreader“ im Kösener Furore machen, haben wir für alle Hausbewohner einschließlich des Wirtschafterehepaares einen COVID 19-Test veranlasst, den die Internistin Sabine Papenberg-Ertl durchgeführt hat; sie hilft aktuell neben ihrer Praxis auch tageweise in der Marburger Corona-Ambulanz. „Wenn ihr in die Ambulanz kommt, müsst ihr 4-5 Stunden Wartezeit mitbringen, ich besuche euch auf dem Corpshaus, wenn ihr einverstanden seid.“ Wir waren einverstanden ! Herzlichen Dank, – das Testergebnis war für alle negativ!

Das Wintersemester kann kommen

v.l. Comberg, Lau, Beeken, Ertl, Hobrecker III
v.l. Comberg, Lau, Beeken, Ertl, Hobrecker III in der Sonne

Y

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche