skip to Main Content

Familientreffen Rhein/Ruhr in Dortmund

Familientreffen Rhein/Ruhr In Dortmund

Herbstzeit ist die Zeit für das Hessen-Nassauer Familientreffen an Rhein und Ruhr. Diesmal hatten Keßler V und Bauer V die Corpsbrüder aus der Region in das Fußballmuseum nach Dortmund eingeladen.

Keßler V schreibt über das sportliche Familientreffen:
„Wir waren im Museum Herrn Lehmann auf der Spur. Kaum jemand wird sich nicht erinnern. WM 2006. 1:1 steht es nach der Verlängerung des WM-Viertelfinals. Deutschland muss gegen Argentinien ins Elfmeterschießen. Torwarttrainer Andy Köpke hat etwas Besonderes für Jens Lehmann vorbereitet. Wer kennt ihn nicht, diesen ominösen Zettel, den Jens Lehmann sich mehrfach aus den Stutzen pellte, … .“

Beim Familientreffen mitgespielt haben folgende Hessen-Nassauer:
Cropp II mit Ehefrau, Sohn und Patenkind Nikolas, Münch III, Ramge, Nausch III, Kettenbach II mit Lebensgefährtin, Wulf I, Keßler V mit Frau Susanne und Tochter Elisa.

Y

Back To Top
×Close search
Suche