Überspringen zu Hauptinhalt

Corona-Regeln auf dem Corpshaus

Corona Regeln Auf Dem Corpshaus

Auf Nachfrage von Corpsbrüdern, wie es denn mit der Einhaltung der Corona-Regeln auf dem Corpshaus aussieht, hier nochmal die Regeln und Maßnahmen auf dem Corpshaus in der Übersicht.

Die Corpshausbewohner bilden eine Hausgemeinschaft, sie empfangen grds. keinen Besuch, es sei denn die Freundin. Jeder Besucher muss sich einem Covid-Schnelltest unterziehen und darf nur mit negativem Ergebnis hereinkommen.

Der Einzelne verlässt das Haus nur zum Einkaufen oder in die Unibibliothek, um Lehrbücher abzuholen oder zurückzubringen. Alle Aktiven haben sich zu Semesterbeginn einem regulären Covid-Test unterzogen, alle negativ. Mit den anderen Corps im SC wird via Videokonferenz kommuniziert, mit den Professoren und Uni-Dozenten sowieso. Auf dem Corpshaus entfällt das Maskentragen, außerhalb natürlich nicht.

Wir bemühen uns, die Corona-Regeln so gut wie möglich umzusetzen, um alle bestmöglich zu schützen – und haben deswegen unseren Wahlspruch temporär angepasst: „Virtuti nihil corona“ (statt semper).

Y

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche