Filmdreh Auf Dem Corpshaus: Conni & Co 2

Top Secret: Filmdreh auf dem Corpshaus

Kein Scherz: die Location Scouts von Til Schweigers Filmproduktionsgesellschaft waren im Juni auf dem Corpshaus wegen einer Location für einen Filmdreh. Sie suchen für einen Kinderfilm, der ab August in Marburg gedreht wird, im Film heißt der Ort „Neustadt“, ein repräsentatives holzgetäfeltes Bürgermeisterbüro. Der Neustädter Bürgermeister wird von Heino Ferch gespielt, in weiteren Rollen u.a. Iris Berben und Til Schweigers Tochter Emma, Vater Til ist Produzent und Regisseur.

Wir haben die Gesellschaftsräume im Erdgeschoss für 3 Drehtage vom 17. – 19. August vermietet, vorher und nachher 2 Tage für den Umbau. Der Film wird 2017 in die Kinos kommen, „unsere“ Bürgermeisterszene dauert vermutlich 5 Minuten, und wer nicht vorher weiß, dass sie auf unserem Corpshaus gedreht wurde, wird nichts wiedererkennen. Die corpsstudentischen Insignien werden dekorativ verkleidet, spielen also „keine Rolle.“ Damit die Dreharbeiten nicht von Autogrammjägern gestört werden, werden die genauen Drehorte in der Marburger Presse nicht genannt, es heißt dort nur „in der Lutherstraße“.

Y

Suche