skip to Main Content
Aktuelles Klingra%cc%88ff Medaille 16 05 13 1 V1 800x550

Festakt zur Verleihung der Klinggräff-Medaille

Mit der Friedrich-von-Klinggräff-Medaille ausgezeichnet werden junge Corpsstudenten, die sowohl im Studium als auch im Corps überdurchschnittlich engagiert und erfolgreich waren – also z.B. ein Doppelstudium oder Studium und Promotion in kurzer Zeit mit hervorragenden Noten  beendet  haben  und gleichzeitig  eine überdurchschnittliche  Corpsaktivität vorweisen können (z.B. geklammerte Chargen oder Aufgabenwahrnehmungen im SC oder auf Verbandsebene). Auch die  Wahrnehmung von  zivilgesellschaftlichen  Aufgaben, politisches Engagement oder Engagement in der Universität kann positiv berücksichtigt werden (aus den Auslobungsbedingungen des Stiftervereins).

Unser Cbr. Hobrecker hielt als VAC-Beauftragter für die Corps-Akademie die Festrede an die Preisträger der Klinggräff-Medaille 2016 zum Thema „Der Bildungsauftrag des VAC“, der nach seiner Auffassung bereits in den Statuten eines jeden Corps enthalten und dem Wesen eines Akademikervereins immanent ist. Als deklaratorische Bekräftigung unserer Ziele hat die jetzt beschlossene Ergänzung der VAC-Satzung sicher ihre Berechtigung.
Der Preisträger Münch des Delta ist übrigens Leibfuchs von unserem Cbr. Münch IV (nicht verwandt) sp. des Delta. Unser Münch IV war 2007 Preisträger der Klinggräff-Medaille.

Y

Back To Top
Suche