Feriencamp

6. Feriencamp vom 25. – 30.7.2016

In der letzten Juliwoche bevölkerten wieder die Feriencamper, Hessen-Nassauer-Familien mit ihren Kindern, organisiert von Hobrecker, das Corpshaus. Mit dabei waren an verschieden Tagen: Anheuser IV mit Elisabeth und Jakob, Lau mit Freia und Ludwig und Hund Elsa, Michel mit Leah und Lennart, Schuhr IV Sueviae München mit Elisabeth und Constantin, Grießhaber II mit Lukas und Hobrecker III mit Philipp und Emma.

Vom Corpshaus als Stützpunkt mit opulenter Frühstücks- und Abendessenversorgung von Frau Imhof machten wir zahlreiche Ausflüge, bspw. zum Kletterwald an der Dammühle, zum Bootfahren auf der Lahn, zum Minigolfplatz in den Lahnauen, in die Schumi-Ausstellung im DVAG-Kongresszentrum, zur Flunkertour durch die Oberstadt, usw. Das schönste Lob an den Organisator kam am letzten Tag von Lennart: „Arndt, ich will aber morgen noch nicht nach Hause fahren.“

Y

Suche